Author Topic: Noch nichts zum Blatt 3?  (Read 36088 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Jensenmann

  • Studenten der RWTH
  • Adrenalin (C9H13NO3)
  • Posts: 257
Noch nichts zum Blatt 3?
« on: November 04, 2007, 17:33:44 »
zur 1a hab ich was, aber was soll man bei der b großartig berechnen?
Es gibt zwei Arten von Leuten:
Die erste Art wacht morgens auf
und weiss, es ist 'n Scheisstag,
die zweite Art wacht morgens auf
und denkt, es ist 'n toller Tag
bis sie der ersten Art begegnet!

Offline Braino

  • Studenten der RWTH
  • Silizium (Si)
  • Posts: 82
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #1 on: November 04, 2007, 22:17:41 »
Gute Frage. Du könntest das schonmal so hinschreiben, dass du bei der c) nur noch substituieren brauchst. Die dritte Ableitung ist btw. dabei ziemlich haarig.

Offline Matt

  • Proton
  • Posts: 38
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #2 on: November 06, 2007, 07:57:05 »
Könntet ihr vielleicht kurz aufschreiben was ihr gemacht habt? Ich bin mir noch nicht ganz sicher was das eigentlich soll.

Offline christian

  • Studenten der RWTH
  • Einkristall
  • Posts: 353
  • Gender: Male
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #3 on: November 06, 2007, 11:03:24 »
naja bei der ersten aufgabe die dort aufgeführten rechenschritte....sehr ätzendes geschreibsel und bei 2,3 puh da beiss ich noch auf granit
holla die waldfee

Offline Lars

  • Studenten der RWTH
  • Down-Quark
  • Posts: 6
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #4 on: November 06, 2007, 11:22:20 »
geht mir genauso... hat irgendwer ansätze zu aufgaben 2 oder 3 ?!

Offline thomas

  • Studenten der RWTH
  • Computer
  • Posts: 610
  • lucnix.be
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #5 on: November 06, 2007, 11:24:01 »
Was genau bedeutet denn [tex]\partial[/tex]ij2 also hinsichtlich auf diesen zweifachen Indize ij?
« Last Edit: November 06, 2007, 11:42:22 by thomas »
Hast du endlich kapiert, dass der Rock die Welt reagiert?!

Offline Striker

  • Studenten der RWTH
  • Galliumarsenit (GaAs)
  • Posts: 200
  • Gender: Male
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #6 on: November 06, 2007, 11:28:42 »
Ich habe keine Idee, wie ich die Aufgabe 1 lösen kann. Kann vielleicht jemand ein paar konkrete Lösungsansätze posten!
Danke!

Offline christian

  • Studenten der RWTH
  • Einkristall
  • Posts: 353
  • Gender: Male
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #7 on: November 06, 2007, 11:42:03 »
nun ja du hast ja deine [tex]\frac{1}{r}[/tex] funktion die der betrag von [tex]\vec{x}[/tex] ist. damit kannst du sie mehrfach nach x,y,z differenzieren... das genau soll mit den [tex]\partial[/tex] ausgedrück stein.. die indizes drücken aus, dass diese differenzierung permutiert wird durch x,y,z
holla die waldfee

Offline Braino

  • Studenten der RWTH
  • Silizium (Si)
  • Posts: 82
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #8 on: November 06, 2007, 12:09:07 »
Du musst beim Ableiten eine Fallunterscheidung machen. i = j und i != j bzw, i = j = k, i = j !=k und i != j != k.

Offline thomas

  • Studenten der RWTH
  • Computer
  • Posts: 610
  • lucnix.be
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #9 on: November 06, 2007, 12:37:58 »
Im ersten Fall sollte es ja
[tex]\partial_i\frac{1}{r}=-\frac{X_i}{r^3}[/tex]

Dann für den zweiten Fall leite ich den AUsdruck nach xj und erhalte

[tex]\frac{3\cdot X_i X_j}{r^5} - \frac{1}{r^3}\frac{\partial X_i}{\partial X_j}[/tex]

wobei letzterer Term verschieden sein kann, je nachdem, ob i=j oder i!=j
Habe ich das richtig verstanden?
« Last Edit: November 06, 2007, 12:47:02 by thomas »
Hast du endlich kapiert, dass der Rock die Welt reagiert?!

Offline Wurzel

  • Wasserstoff (H)
  • Posts: 53
  • Gender: Male
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #10 on: November 06, 2007, 12:44:14 »
Hab zwar statt der 6 ne 3 als faktor, aber sonst das selbe...

OK, hat sich wohl erledigt

Für die dritte ableitung habe ich
[tex]-\frac{15\cdot x_i x_j x_k}{r^7}-\frac{1}{r^5}\cdot b[/tex]

Wobei b variiert und zwar
[tex]9\cdot x_i[/tex], falls i=j=k
[tex]3\cdot x_k[/tex], falls i=j!=k
[tex]0[/tex], falls i!=j!=k
« Last Edit: November 06, 2007, 20:28:06 by Wurzel »
"Noch heute wird Nachtigallersche Philophysik als Pflichtfach an allen zamonischen Universitäten gelehrt - eine intellektuelle Disziplin, die kein Lebewesen versteht, das über weniger als sieben Gehirne verfügt." Zitat: Walter Moers, Ensel und Krete, Seite 88

Offline thomas

  • Studenten der RWTH
  • Computer
  • Posts: 610
  • lucnix.be
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #11 on: November 06, 2007, 12:50:32 »
Ah sry, das hatte ich gerade gemerkt, kurz bevor du es gepostet hattest.

Aber was muss man eigentlich bei der b) rechnen, außer dass zu berücksichtigen ist, dass im Ergebnis kein r mehr vorkommen darf (also r durch x, y, z ausgedrückt werden soll)?

Im 3. Fall habe ich abgesehen vom Anfangsterm etwas anderes

[tex]\frac{15\cdot X_i X_j X_k}{r^7} + \frac{3}{r^5}\frac{\partial X_i X_j}{\partial X_k} + \frac{3 \cdot X_k}{r^5} \frac{\partial X_i}{\partial X_j} - \frac{1}{r^3}\frac{\partial ^2 X_i}{\partial X_j \partial X_k}[/tex]

wobei letzterer Term auf jeden Fall immer 0 ist der vorletzte 1 für i=j und 0 für i!=j. Der zweite Term variiert halt auch dementstsprechend.
« Last Edit: November 06, 2007, 13:44:13 by thomas »
Hast du endlich kapiert, dass der Rock die Welt reagiert?!

Offline Wurzel

  • Wasserstoff (H)
  • Posts: 53
  • Gender: Male
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #12 on: November 06, 2007, 14:00:47 »
Für die c hab ich:
[tex]-\frac{r_0}{r^2}\cos\theta[/tex], für die erste Ableitung
[tex]\frac{r_0^2}{r^3}(3\cdot \cos^2 \theta-1)[/tex]

@thomas: ich glaube das läuft auf das selbe hinaus
« Last Edit: November 06, 2007, 14:24:25 by Wurzel »
"Noch heute wird Nachtigallersche Philophysik als Pflichtfach an allen zamonischen Universitäten gelehrt - eine intellektuelle Disziplin, die kein Lebewesen versteht, das über weniger als sieben Gehirne verfügt." Zitat: Walter Moers, Ensel und Krete, Seite 88

Offline christian

  • Studenten der RWTH
  • Einkristall
  • Posts: 353
  • Gender: Male
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #13 on: November 06, 2007, 14:36:01 »
Jemand ne Ahnung wie man die 3 angehen soll? Oder zumindest die 2?  ???
holla die waldfee

Offline thomas

  • Studenten der RWTH
  • Computer
  • Posts: 610
  • lucnix.be
Re: Noch nichts zum Blatt 3?
« Reply #14 on: November 06, 2007, 14:41:38 »
@ Wurzel

kommt da nicht eigentlich

[tex]\frac{1}{r^3}(r_{0}^2 3\cdot \cos^2 \theta-1)[/tex], (also [tex]r_{0}^2[/tex] in der Klammer) bei heraus?
Hast du endlich kapiert, dass der Rock die Welt reagiert?!